Die FairCademy läd wieder ein zu einer super spannenden Schulungsreihe mit dem Themenschwerpunkt "Mode und Menschenrechte" im Rahmen einer Tour.

In 5 Modulen an 5 Wochenenden, an 5 Orten: MODUL 1: Vom Baumwollfeld zur Altkleiderkiste. Von damals und heute. 3. – 5. September 2021, Crimmitschau (Sachsen)

MODUL 2: Die Arbeit an der Mode. 26. – 28. November 2021, Görlitz

MODUL 3: Das Strickmuster der globalen Modebranche – das Fast Fashion Geschäftsmodell. 4. – 6. März 2022, Erfurt

MODUL 4: Zur Umsetzung von Menschenrechten in der Modeindustrie. 8. – 10. April 2022, Rostock

MODUL 5: Näherinnen verdienen mehr. Einen Lohn zum Leben! 20. – 22. Mai 2022, Greifswald*

Der Kurs ermöglicht einen fundierten Einblick in die bestehenden Strukturen und Bedingungen der globalen Modeindustrie. Ihr erfahrt, welche Ansätze, etwas zu verändern, bereits bestehen und welchen Einfluss sie haben. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit Expertinnen und Akteurinnen des Gebiets und anderen Interessierten auszutauschen und zu vernetzen, sodass ihr selbst Aktionen und Veranstaltungen organisieren könnt.